Eine optimale Schwangerenbetreuung für Mutter und Kind in Seeboden

Wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt, dann liegt eine aufregende Zeit hinter Mutter und Vater: die Schwangerschaft mit all ihren Höhen, aber auch Tiefen. Als Ihre Frauenärztin in Seeboden am Millstätter See begleite ich Sie mithilfe umfassender gynäkologischer Kompetenz bis zur Geburt Ihres Kindes, um Ihnen auch bei komplikationslosen Schwangerschaften die bestmögliche Sicherheit bieten zu können.


Umfassende Untersuchungen für Kind und Mutter

Regelmäßige Kontrollen von Harn oder Blutdruck zählen ebenso zu meinem Leistungsspektrum aus dem Bereich der Schwangerenbetreuung wie einschlägige Untersuchungen mit Fokus auf die sogenannte Schwangerschaftsdiabetes sowie eine allumfassende und intensive spezielle Betreuung im Falle einer Risikoschwangerschaft.

Um auch Ihr Baby frühzeitig bestmöglich medizinisch versorgen zu können, führe ich in meiner frauenärztlichen Ordination natürlich auch die regelmäßigen Ultraschalluntersuchungen durch. Dr. Petra Rossian, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Seeboden in Kärnten – von Anfang an in den besten Händen.

Anfahrt & Kontakt

Wenn die Familie größer wird

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter
 +43 4762 81 22 8 und auf Ihren Besuch in der der Praxis.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.